Kundenbetreuung

Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen die wir über unseren Online Shop in Deutschland mit Endverbrauchern annehmen und durchführen. „Endverbraucher“ im Sinne unserer Bedingungen bezeichnet gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Das Angebot unseres Online Shops richtet sich ausschließlich an die oben definierten volljährigen Verbraucher.

2. Zustandekommen eines Vertrages

Sofern nicht anders angegeben, können Sie sämtliche Produkte unseres Online Shops per Internet unter www.yourwatches.de bestellen. Alle darin aufgeführten Warenangebote sind freibleibend und kein Angebot im Rechtssinne. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, die ausgewählten Produkte in den Warenkorb gelegt haben, das Kästchen „AGB akzeptieren“ angeklickt und die Bestellung durch das Klicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ an uns abgeschickt haben, unterbreiten Sie ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die von Ihnen bestellten Waren. Vor dem Absenden können Sie jederzeit Waren aus dem Warenkorb entfernen oder hinzufügen.

Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

Nach Eingang der Bestellung erhalten von uns eine automatisch generierte Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Dies ist eine unverbindliche Eingangsbestätigung, damit Sie wissen, dass Ihre Bestellung angekommen ist und welche Waren Sie bestellt haben. Erst mit unserer Auftragsbestätigung oder der späteren Lieferung kommt zwischen uns ein rechtsverbindlicher Vertrag zustande.

3. Persönliche Angaben in der Bestellung oder im Online Shop

Mit der Absendung der Bestellung oder Ihrer Registrierung in unserem Online Shop versichern Sie, dass alle darin enthaltenen Angaben, insbesondere Name, E-Mail-Adresse und Kontoverbindung wahrheitsgemäß sind. Änderungen sind uns unverzüglich mitzuteilen.

4. Preise, Mindestbestellwert, Versandkostenanteil

Die in unserem Online Shop ausgewiesene Preise sind Endverbraucherpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Für jede Bestellung und Lieferadresse berechnen:

Deutschland: Kostenloser Versand mit Hermes.
EU: EUR 49, - mit UPS oder DHL für Einkäufe unter EUR 1.000. Bei einem Einkauf über 1.000 EUR ist die Lieferung kostenlos.
Außerhalb der EU: EUR 79, - mit UPS oder DHL.

Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

Internationale Bestellungen können in den einzelnen Ländern bestimmten Zoll- und Steuervorschriften unterliegen, und es liegt in der eigenen Verantwortung des Kunden, diese Vorschriften einzuhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Zollamt.

5. Zahlung

Sie können Ihre Bestellung auf folgende Weise bezahlen:

5.1 Banküberweisung

Darüber hinaus bieten wir die Zahlung per Banküberweisung an. Wir versenden die Uhr erst, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist und daher hängt die Bearbeitungszeit von der Transaktionszeit ab. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass Sie bei dieser Zahlungsart nicht von der Widerspruchsregelung erfasst werden. Die Bankverbindung erscheint auf dem Bestellformular, kann aber auch beim Kundenservice ausgehändigt werden.

5.2 Per Kreditkarte

Sie zahlen per Visa, MasterCard, Maestro oder American Express im Voraus. Alle persönlichen Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

5.3 Paypal

Sie zahlen über den Bezahldienst Paypal im Voraus. Sie werden bei der Bestellung auf die Webseite des Anbieters Paypal weitergeleitet. Dort müssen Sie für die Bezahlung registriert sein oder sich noch registrieren. Auch hier findet eine sichere SSL-verschlüsselte Übertragung der persönlichen Daten statt.

In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Dies werden wir nach Eingang der Bestellung mit Ihnen abstimmen.

Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % p.a. über dem Basiszinssatz zu erheben (§ 247 BGB). Der Nachweis eines höheren Schadens bleibt uns vorbehalten.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt, soweit am Artikel nicht anders beschrieben, per Paketdienstleister.

Wir sind in zumutbarem Umfang zu Teillieferungen berechtigt.

Sollte die von Ihnen bestellte Ware aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht oder nicht rechtzeitig verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Bestellung bezüglich dieser Waren zu stornieren. Wir werden Sie in diesem Fall unverzüglich informieren und den hierauf geleisteten Kaufpreis erstatten.

Bei Bestellungen nach kl. 14:00 Uhr wird die Bestellung am folgenden Werktag bearbeitet. Nachdem Sie Ihren Artikel bestellt haben, bearbeiten und verpacken wir Ihre Bestellung schnellstmöglich innerhalb von 1-3 Wochen.

7. Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung

7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufrecht auszuüben, müssen Sie uns, der German Watch Company GWC GmbH, Hanauer Landstraße 204, 60314 Frankfurt am Main, Tel.: +49 (0) 69870001520, E-Mail- Adresse: retour@yourwatches.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Als Kunde tragen Sie die Kosten der Rücksendung und sind dafür verantwortlich, die Uhr sicher und in demselben guten Zustand zurückzusenden, in dem Sie sie erhalten haben. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren auch aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ein Muster für die Widerrufserklärung finden Sie unter folgendem Link: Widerrufserklarung

8. Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, und bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, und es erlischt bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, und bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Wenn der Artikel an Wert verloren hat und Sie ihn anders verwendet haben, als dies zur Feststellung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Artikels erforderlich war, können Sie nur einen Teil des Kaufbetrags zurückerhalten. Der Betrag, den Sie zurückerhalten können, hängt vom Handelswert des Artikels ab und kann in einigen Fällen bedeuten, dass Sie nur die Versandkosten zurückerhalten können.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Gewährleistung/Garantie

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Zustellers, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Einige Uhren werden mit einem offiziellen Garantie-Zertifikat des Herstellers ausgeliefert. Da wir jedoch kein offiziell autorisierter Händler sind, besteht die Möglichkeit, dass der Hersteller sich nicht die ursprünglichen Garantiebedingungen hält. Alle von uns verkauften Uhren wurden bereits einmal durch den Hersteller verkauft, was zu einem Verlust der Garantie führen kann.

11. Schadensersatzhaftung

Für eine Haftung von uns auf Schadensersatz geltend unbeschadet der gesetzlichen Regelungen die folgenden Haftungsausschlüsse und Beschränkungen:

11.1

Wir haften, sofern uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Für einfache Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (sogenannte Kardinalpflichten). Im Übrigen ist eine Schadensersatzhaftung für Schäden aller Art, gleich aufgrund welcher Anspruchsgrundlage, einschließlich der Haftung für Verschulden bei Vertragsschluss, ausgeschlossen.

11.2

Sofern wir gemäß Absatz 1 für einfache Fahrlässigkeit haften, ist unsere Haftung auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen wir nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen rechnen mussten

11.3

Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten nicht, wenn wir eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben oder wenn solche Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz zu ersetzen sind oder für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit oder für gesetzliche Ansprüche.

11.4

Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten auch zugunsten unserer Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, deren wir uns zur Vertragserfüllung bedienen.

12. Warengutscheinkarte

Die Warengutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich erwerben) können für den Kauf von Waren bei uns eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf weiterer Warengutscheine verwendet werden. Die Ausstellungs- und Einlöse-Währung muss identisch sein.

Das Guthaben eines Warengutscheins ist in Euro und wird nicht verzinst. Eine Barablösung ist nicht möglich.

Elektronische Warengutscheine werden als pdf Dokument ausgestellt und sind ausschließlich mit Kreditkarte zu bezahlen.

Eine Einlösung nach Eingang der Bestellung bei uns bzw. nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

Der Warengutschein ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Gutscheinen.

Reicht das Guthaben auf dem Warengutschein für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Teileinlösungen sind möglich, der Restwert verbleibt auf dem Warengutschein.

Der Warengutschein ist übertragbar und 3 Jahre ab dem Datum der Ausstellung gültig. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Warengutscheine ist nicht gestattet. Bei Verlust, Entwendung oder Unlesbarkeit von Warengutscheinen sowie bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Warengutscheinempfängers übernehmen wir keine Haftung und können den Warengutschein nicht ersetzen.

13. Datenschutz

Wir erheben und speichern die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten unserer Kunden. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Einzelheiten ergeben sich aus der bei uns online abrufbaren Datenschutzerklärung Sie erhalten jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

14. Alternative Streitbeilegung

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

15. Vertragssprache/Speicherung des Bestelltextes

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

16. Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtbeziehungen zwischen uns und unseren Vertragspartnern gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und der Vorschriften des Deutschen Internationalen Privatrechts, mit Ausnahme der zwingenden Vorschriften des internationalen Privatrechts.

17. Identität und ladungsfähige Anschrift

Unsere Anschrift für Beanstandungen und sonstige Willenserklärungen sowie unsere ladungsfähige Anschrift lautet Hanauer Landstrasse 204, 60314 Frankfurt am Main

18. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) unter dem folgenden Link bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

19. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder sollten sie den gesetzlichen Regelungen widersprechen, dann wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Datenschutzhinweis

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Nähere Informationen zu der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und lediglich für die Bestell- und Zahlungsabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Adress- und Bestelldaten werden ansonsten nur für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Darüber hinaus sichern wir Ihnen zu, Ihre Adressdaten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiterzugeben.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Hanauer Landstrasse 204, 60314 Frankfurt am Main oder durch eine E-Mail an info@yourwatches.de widersprechen. Dies gilt natürlich nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung unserer Kataloge und anderer Werbemittel an Sie einstellen.

To Top
chrono 24
5 Star

Basierend auf 1150 Bewertungen auf Chrono24

98 Percents

Der Käufer würden diesen Händler weiterempfehlen.

Verified

1460 Uhren mit Käuferschutz verkauft.